Der Hässliche König in Italien und Griechenland

Unser Dokumentarfilm DIE LEGENDE VOM HÄSSLICHEN KÖNIG von Hüseyin Tabak reist weiter durch Europa!

Ende Juni ist der Film im Sonderprogramm über Yilmaz Güney ("Yilmaz Güney: Despair of Hope") im Rahmen des Festivals Il Cinema Ritrovato in Bologna, Italien zu sehen.

Ende August geht es dann weiter auf die griechische Insel Castellorizo zum 3. Internationalen Dokumentarfilm Festival "Beyond the Borders".

 

HAUS OHNE DACH erhält Preis beim MANIFESTO FILM FESTIVAL, Amsterdam

Nachdem HAUS OHNE DACH von Soleen Yusef das Manifesto Film Festival in Amsterdam eröffnet hat, wurde der Film hier nun mit dem Preis "Bester Spielfilm" ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, vielen Dank an das Festival.

Preis für Die Legende vom Hässlichen König in Bali

DIE LEGENDE VOM HÄSSLICHEN KÖNIG by Hüseyin Tabak gewinnt den Golden Award

beim World Documentary Awards in Bali. Wir freuen uns sehr und danken dem Festival für die Auszeichnung!

RESEBA-THE DARK WIND im KINO

PREVIEW

02.April 2018 / BERLIN / Soho House

03./04.April 2018 / KIEL / Kino in der Pumpe

 

PREMIERE mit FILMGESPRÄCH

03.April 2018 / BERLIN / Babylon Mitte / 19.30 Uhr

04.April 2018 / KÖLN / Filmforum / 20.00 Uhr

 

weitere SONDERVORFÜHRUNGEN mit GESPRÄCH

05.April 2018 / HAMBURG / 3001 Kino

07.April 2018/ HANNOVER / Kino im Künstlerhaus

08.April 2018 / BERLIN / fsk Kino

09.April 2018 / BERLIN / Eiszeit Kino

22.April 2018 / OLDENBURG / Cine K

03.Mai 2018 / ESSLINGEN / KoKi

 

EINSATZ zum KINOSTART (ab 05.April 2018)

05.-11.April 2018 / BERLIN / Eiszeit Kino  / Brotfabrik / Babylon Mitte

05.-18.April 2018 / BOCHUM / Endstation

05.-11.April 2018 / BONN / Brotfabrik

05.-11.April 2018 / BREMEN / City 46

05.-11.April 2018 / FRANKFURT / Filmforum Höchst

05.-11.April 2018 / HAMBURG / 3001 Kino

05.-11.April 2018 / HANNOVER / Kino im Künstlerhaus

05.-11.April 2018 / KARLSRUHE / Kinemathek

05.-11.April 2018 / KÖLN / Filmpalette

20./21./22./29./30.April 2018 / MÜNCHEN / Werkstattkino

01.-31.Mai 2018 / POTSDAM / Filmmuseum

10.+13.Juni 2018 / WIESBADEN / Caligari Kino

 

 

EINZELVORFÜHRUNG

19.April 2018 / CHEMNITZ / Kino im Weltecho

29.April 2018 / OLDENBURG / Cine K

30.Mai 2018 / WERMELSKIRCHEN / Film-Eck

Preis für den Hässlichen König in Nürnberg

Hüseyin Tabaks Dokumentarfilm DIE LEGENDE VOM HÄSSLICHEN KÖNIG gewinnt den Öngören Preis für Demokratie und Menschenrechte beim Filmfestival Türkei Deutschlang in Nürnberg. Wir freuen uns sehr und danken dem Festival für die Auszeichnung!

Der Hässliche König reist nach Thessaloniki, Fribourg und Hong Kong

Die Festivalreise unseres Filmes DIE LEGENDE VOM HÄSSLICHEN KÖNIG von Hüseyin Tabak setzt sich fort!

Nach den Vorführungen beim Göteborg Film Festival im Februar wird der Film nun im Rahmen des Thessaloniki International Documentary Festival in Griechenland gezeigt. Anschließend geht es weiter in die Schweitz, zum Fribourg International Film Festival. Ende März reist der Hässliche König dann bis nach China zum Hong Kong Film Festival.

EFM-Screening der Legende des Hässlichen Königs

Im Rahmen des EUROPEAN FILM MARKETS - BERLINALE findet am 18.02.2018 ein Market Screening unseres Filmes DIE LEGENDE VOM HÄSSLICHEN KÖNIG von Hüseyin Tabak statt.

Berlin, dffb-Kino | 17.35 Uhr

DAS Milan-Protokoll kommt in die deutschen Kinos

Der Filmverleih Real Fiction bringt DAS MILAN-PROTOKOLL von Peter Ott ab dem 18. Januar 2018 in die deutschen Kinos.

Köln Premiere Fr. 12.01/ 20.00 Filmforum NRW
Hamburg Premiere Mo. 15.01. / 20.30 Kino Studio
Berlin Premiere Di. 16.01. / 20.00 Kino Eiszeit

Wir freuen uns auf die Vorführungen und wünschen eine erfolgreiche Kinotour!

Darstellerin aus REŞEBA wird in Marokko als Beste Schauspielerin ausgezeichnet

Das Internationale Film Festival Transsaharien Zagora in Marokko kührt Meryam Boubani für ihre Rolle als Xezal (Pero's Mutter) als Beste Schauspielerin. Wir freuen uns mit Meryam und danken dem Festival.

Soleen Yusef beim Bratislava IFF ausgezeichnet

Es gibt tolle Neuigkeiten zu unserem Film HAUS OHNE DACH. Im Rahmen des 19. International Bratislava Film Festival hat Soleen Yusef den Preis in der Kategorie Beste Regie gewonnen! Die Entscheidung wurde folgendermaßen begründet:

"Soleen Yusef is a woman, who had the courage to explore with a sincere sensitivity the men in a very patriarchal society, who also chose to  film in a dangerous part of the world, in a nation that has yet to be created, Kurdistan, and who displayed a masterful quality of directing considering that this was her film school graduation debut."

Wir freuen uns für und mit Soleen Yusef über diese lobenden Worte.